Zum Hauptinhalt springen

Friedrichshafen

Die zweitgrößte Stadt am Bodensee, welche als Heimat der Zeppelin-Luftschifffahrt bekannt ist und Ihren Namen dem ersten württembergischen König Friedrich I. verdankt, ist die Messe- und Zeppelinstadt Friedrichshafen.

Neben der Kernstadt gehören die eingegliederten Gemeinden Ailingen, Ettenkirch, Kluftern und Raderach dazu. Die Einwohnerzahlt liegt derzeit bei über 58.000 Einwohnern.

Friedrichshafen ist eine Stadt in Baden-Württemberg und liegt am nördlichen Ufer des Bodensees, im Dreiländereck. Als Kreisstadt des Bodenseekreises und zugleich dessen größte Stadt, bildet sie zusammen mit Ravensburg und Weingarten eines von 14 Oberzentren (in Funktionsergänzungen) in Baden-Württemberg. Außerdem wurde Friedrichshafen 2011 zur Universitätsstadt und bildet das Zentrum der Technologieregion Friedrichshafen. So kann man in Friedrichshafen Unternehmen der Luft- und Raumfahrt, der Autoindustrie und der Hochtechnologie finden.

Trotz des prächtigen See- und Alpenpanoramas muss man auf eine gute Verkehrsanbindung aber nicht verzichten. 
In Friedrichshafen befindet sich der Bodensee-Airport, einer der größten Flughäfen Baden-Württembergs. Die Bundesstraßen 31(Lindau-Meersburg) und 30 (Ulm-Friedrichshafen) sowie die Bahnstrecke Lindau-Friedrichshafen-Überlingen und Stuttgart-Ulm-Friedrichshafen sind ebenfalls Teil der guten Verkehrsanbindung wie auch die Fahrgastschiffe der „Weißen Flotte“ und die Autofähre in die Schweiz.

Friedrichshafen bietet sich also ideal als Ausgangspunkt für vielseitige Ausflüge an.

Neben einem ausgewogenen Bildungsangebot – von den Kindertagesstätten bis hin zur Volkshochschule ist alles vor Ort – hat Friedrichshafen auch kulturell einiges zu bieten:
Theater, Museen, Ballett und Operette ebenso wie Großveranstaltungen von Klassik über Pop bis Jazz.
Publikumsmagnet für Besucher aus der ganzen Welt ist das Zeppelin Museum mit der weltgrößten und eindrucksvollsten Sammlung zur Geschichte und Technik der Zeppelin-Luftschifffahrt.

Wer seine Freizeit anders gestalten will, kann dies u. a. mit den unbegrenzten Sport- und Freizeitmöglichkeiten tun. Es stehen zahlreiche Turn- und Sporthallen, eine moderne Skatanlage und eine Kartbahn zur Verfügung. Die Spiel- und Bolzplätze sind besonders für Familien attraktiv.

Auch die Radfahrer kommen in Friedrichshafen nicht zu kurz. Für ein grenzenloses Fahrradvergnügen sorgen ein Zusammenhängendes Radwegnetz sowie die Transportmöglichkeiten per Schiff der „Weißen Flotte“ und/oder der Bahn.